Das Ende des Jahres naht…

Was für ein fulminanter Jahresabschluss in Nürnberg auf der Retro Classic Bavaria! Letzte Woche hat das ganze Team noch fleißig mit viel Herzblut und Detailverliebtheit geschraubt, damit wir diesen wunderschönen 190 SL mit passendem und originalgetreuen Kofferset auf die Messe mitnehmen können. Nun wurde unser Team belohnt mit einem Pokal. Wir sind sehr stolz auf unseren SL und bedanken uns sehr herzlich bei der Jury der Retro Classic Bavaria für diese Honorierung.

Rückblickend hatten wir ein sehr spannendes und abwechslungsreiches 2018 mit sensationellem Wetter für unsere Kunden und Ihren Sternen. Wir konnten selbst einige Kilometer in den Dolomiten und auf dem Großglockner zurücklegen und hatten mit unseren Teilnehmern ein tolles Wochenende bei unserer Veranstaltungsreihe „Glocknererwachen“. Natürlich wurde auch fleißig geschraubt, restauriert, repariert und gepflegt. Unser Online-Shop hat auf unserer Homepage Einzug gehalten und wird in nächster Zeit noch fleißig mit weiteren Schätzen bestückt.

Wir möchten unseren Kunden, unseren Lieferanten, unseren Freunden des Automobilen Kulturgutes und auch unseren Mitarbeitern vorab einen schönen Jahresausklang wünschen. Frohe Weihnachten und rutscht gut ins neue Jahr 2019. Wir freuen uns auf eine neue Saison und sind ab 07. Januar 2018 wieder für Sie da.

Mit herzlichen Grüßen,

Rouven Genz und das gesamte Wallner Classic-Team

P.S.: Wer über die Feiertage Zeit hat, der kann gern bei uns im Shop oder bei unserem Fahrzeugangebot ein bisschen schmökern.

Pflege - Wie Sie Ihren Oldtimer am besten schützen

Pflege – was ist zu beachten?

Das gleiche Thema jedes Jahr wieder: Der Klassiker wird weggestellt. Was sollte man mit seinem Schätzchen jetzt tun, sodass man bei den ersten Sonnenstrahlen im neuen Jahr flott wieder aus der Garage kommt, – ohne Ärger?

Vorab ist zu sagen: Unabhängig ob man mehr oder wenig Kilometer macht, bringen Sie Ihren Wagen zum Service. Nur ein gewartetes und damit gepflegtes Fahrzeug ist zuverlässig und bleibt in Schuss. Hier ist zu sagen: Ein Service im Herbst macht oftmals mehr Sinn als im Frühjahr, denn Verbrennungsrückstände, darunter aggressive Säuren, greifen Metallteile und Dichtungen an, frisches Öl schützt den Motor hingegen optimal, vor allem wenn er dann länger steht. Wie auch in der Betriebsanleitung des 190SL geschrieben steht: „Die besten Schmiermittel sind für Ihren Wagen gerade gut genug. Wichtig ist die richtige Sorte mit der richtigen Viskosität. Schmutz im Öl beschädigt beispielsweise Lager und Zylinderlaufbahnen.“ Also tun Sie ihrem Automobil Gutes und verwenden beim 190 SL beispielsweise 20W50 auf Mineralöl-Basis. Wir wollen hier nicht weiter ausholen, aber der Flüssigkeiten-Wechsel sowie Überprüfung der Flüssigkeitsstände und der Abschmierdienst, garantieren sorgenfreie Momente später auf der Straße und erhalten auch das System, gerade im Stand über den Winter.

Weiterlesen

Power für den Mercedes-Benz Motor

Leistungsgesteigerter Motor für den 190SL

Für den ein oder anderen, der noch ein wenig flotter fahren möchte mit seinem 190SL haben wir in unserem Haus einen Motor entwickelt der es in sich hat. Von Außen nicht sichtbar, schlummern die PS im Inneren.

Leider hat sich immer wieder auf dem Prüfstand bewahrheitet, dass die Werksangaben von 105 PS / 77 kW beim herkömmlichen 121 921er 190 SL Motor nicht erreicht werden. Die wahren PS liegen meist zwischen 86 und 89 PS.

Weiterlesen

Die Lösung für die Sicherung von Oldtimern GPS Tracker

Wie kann ich mein Schätzchen schützen – GPS Tracker

Jede Stunde werden in Deutschland durchschnittlich 2 Autos geklaut sagt die KFZ-Diebstahlstatistik des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft.

Bei solchen Zahlen wird dem Oldtimerbesitzer schwindelig. Sprechen wir hier ja von überwiegend modernen Fahrzeugen mit moderner Technik. Bei unseren alten Schätzchen sieht es leider schlecht aus in Bezug auf Sicherheitssystemen serienmäßig. Manch einer besitzt nicht einmal ein Lenkradschloss. Und so ist es für Langfinger ein Leichtes diese Fahrzeuge zu entwenden.

Weiterlesen

Scheibenbremsen für den Mercedes 190SL

Scheibenbremsen für den Mercedes-Benz 190SL

Original haben wir bei einem Mercedes-Benz 190 SL Trommelbremsen. Aus jahrelanger Erfahrung wissen wir, dass nahezu jeder W121 Fahrer schon mindestens einmal in eine unangenehme Situation im modernen Straßenverkehr durch dieses Bremssystem geraten ist. In einer Zeit, in der alle Serienautos mit Scheibenbremsen, ABS, etc. ausgerüstet sind, hat man mit unseren Schätzchen schlechte Karten. Defensives Fahren und Abstand halten ist im Großstadtverkehr schlichtweg kaum möglich und auch wer in den Bergen auf Rallyes unterwegs ist, möchte heute ein sicheres Bremsgefühl haben.

Weiterlesen

Hitzeprobleme im Mercedes-Benz Oldtimer sind passé

Hitzeproblem adé

Viele Kunden rufen uns an, wenn die ersten heißen Tage da sind und beklagen sich über Ihren Mercedes-Benz 190 SL der stottert oder gar ausgeht. Ein Hitzeproblem, das wir nur zu gut kennen: Durch hohe Temperaturen im Sommer, Stau, etc. expandiert das Wasser im Kühler auf 90-95°C. So heizt sich das ganze System auf. Der Krümmer strahlt Hitze ab und diese Hitze steigt genau an der Unterseite der Vergaser auf. Das Benzin in der Schwimmerkammer des Vergasers kocht. In die Düsen kommt Kraftstoff mit Luftblasen und das gesamte System kann nicht mehr richtig arbeiten. Ab diesem Zeitpunkt beginnt der Motor zu stottern oder gar auszugehen. Dann geht nur noch abstellen und man muss warten und hoffen, dass sich nach einiger Standzeit das System abgekühlt hat.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Copyright ©2018 Wallner Classic GmbH