Aktuelles aus unserem Hause zu Corona-Maßnahmen

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

wir hoffen, dass Sie trotz der Einschränkungen in letzter Zeit zuversichtlich und gesund in den Frühling gestartet sind. Was wir in den letzten Wochen gelernt haben? Dass sich mit Leidenschaft, Flexibilität und echtem Teamgeist auch die schwierigsten Herausforderungen meistern lassen.

die Bayerische Staatsregierung hat mit Bekanntmachung der 2. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung die bisherige Rechtslage zur Öffnung von Geschäften geändert.

Weiterlesen

Wir kümmern uns um Ihren Oldtimer

Wie Sie sicher durch die HU kommen

Da die Saison in den Startlöchern steht, möchten wir diesmal ein Thema aufgreifen, das früher oder (manchmal) später jeden Klassiker Besitzer alle 2 Jahre beschäftigt: Die fällige Hauptuntersuchung. Da wir immer wieder von Kunden viele Fragen dazu bekommen, hoffen wir mit diesem Bericht den ein oder anderen Tipp geben können.

Weiterlesen

Nach der Saison, ist vor der Saison – Grundausstattung

Zeit um auf die letzte Saison zurückzublicken und Vorbereitungen für die nächste Oldtimer-Saison zu treffen.

Durch unsere Erfahrungen auf Oldtimer-Rallyes und auch durch die Problemchen mit denen unsere Kunden in die Werkstatt kommen, möchten wir ein kleine Grundausstattung vorstellen:

Weiterlesen

Begleiten Sie uns auf eine Genussreise durch Italien.

Begleiten Sie uns mit Ihrem Klassiker auf unserer Genussfahrt durch Italien

Liebe Freunde des automobilen Kulturgutes,

Auch 2020 wollen wir Sie herzlich einladen, eine unvergessliche Zeit mit Gleichgesinnten zu verbringen. Diesmal zieht es uns von 11.-14. Juni 2020 ins Friaul, Italien, wo wir mit unseren schönen Klassikern die italienische Region Julisch-Venetien erleben und erfahren dürfen. Ein Mix aus Bergen und Meer erwartet uns.

Weiterlesen

Pflege - Wie Sie Ihren Oldtimer am besten schützen

Winterschlaf – was davor zu tun ist

Das gleiche Thema jedes Jahr wieder: Der Klassiker wird weggestellt. Was sollte man mit seinem Schätzchen jetzt tun, sodass man bei den ersten Sonnenstrahlen im neuen Jahr flott wieder aus der Garage kommt, – ohne Ärger?

Vorab ist zu sagen: Unabhängig ob man mehr oder wenig Kilometer macht, bringen Sie Ihren Wagen zum Service. Nur ein gewartetes und damit gepflegtes Fahrzeug ist zuverlässig und bleibt in Schuss. Hier ist zu sagen: Ein Service im Herbst macht oftmals mehr Sinn als im Frühjahr, denn Verbrennungsrückstände, darunter aggressive Säuren, greifen Metallteile und Dichtungen an, frisches Öl schützt den Motor hingegen optimal, vor allem wenn er dann länger steht. Wie auch in der Betriebsanleitung des 190SL geschrieben steht: „Die besten Schmiermittel sind für Ihren Wagen gerade gut genug. Wichtig ist die richtige Sorte mit der richtigen Viskosität. Schmutz im Öl beschädigt beispielsweise Lager und Zylinderlaufbahnen.“ Also tun Sie ihrem Automobil Gutes und verwenden beim 190 SL beispielsweise 20W50 auf Mineralöl-Basis. Wir wollen hier nicht weiter ausholen, aber der Flüssigkeiten-Wechsel sowie Überprüfung der Flüssigkeitsstände und der Abschmierdienst, garantieren sorgenfreie Momente später auf der Straße und erhalten auch das System, gerade im Stand über den Winter.

Weiterlesen

  • 1
  • 2
  • 4
Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie zu Themen der Instandhaltung von Oldtimern, Neuerungen auf unserer Seite und in unserem Betrieb und unsere neuen Angebote. Weitere Informationen zu dem Datenschutz auf unserer Internetseite erhalten Sie unter unseren Datenschutzbestimmungen.

Copyright ©2020 Wallner Classic GmbH