Power für den Mercedes-Benz Motor

Leistungsgesteigerter Motor für den 190SL

Für den ein oder anderen, der noch ein wenig flotter fahren möchte mit seinem 190SL haben wir in unserem Haus einen Motor entwickelt der es in sich hat. Von Außen nicht sichtbar, schlummern die PS im Inneren.

Leider hat sich immer wieder auf dem Prüfstand bewahrheitet, dass die Werksangaben von 105 PS / 77 kW beim herkömmlichen 121 921er 190 SL Motor nicht erreicht werden. Die wahren PS liegen meist zwischen 86 und 89 PS.

Wer hier ein wenig mehr Kraft haben möchte, dem bauen wir einen 5fach gelagerten Motor auf. Er läuft ruhiger und ist baugleich. Die Kurbelwelle wird durch eine Welle mit höherem Hub ersetzt, Pleuelstangen und Kolben kommen aus der Tuningkiste. Das gibt schon einmal einen höheren Hubraum und durch Gewichteinsparung ein höheres Drehmoment. Die Schwungscheibe wird bearbeiten und eine Tellerfederkupplung wird montiert. Diese ist leichter zu drücken und geht mit dem höheren Drehmoment besser um. Alles wird natürlich maßgenau ausgewuchtet. Der Zylinderkopf bekommt größere Ventile mit engeren Schäften, andere Ventilfedern und eine Nockenwelle, die an das Gewicht des 190SL angepasst ist. Ein Zündverteiler mit Kennfeldzündung wird montiert und die Solex PHH44 Vergaser bekommen eine neue Bedüsung. Das Verdichtungsverhältnis bleibt aber 8,8:1. Eine höhere Verdichtung wäre kein Problem, geht aber auf die Lebensdauer und der Motor läuft nicht mehr so ruhig.

Das Ergebnis, ehrliche 115 – 120 PS. Der Motor hängt viel besser am Gas.

Das berühmte Loch beim Wegfahren ist weg. Von unten raus ist echt Kraft da. 

Copyright ©2018 Wallner Classic GmbH